| 20:39 Uhr

Ewig Gebet in St. Michael

FOTO: (m_lalu )
Bernkastel-Kues. Bernkastel-Kues (red) Ewig Gebet hat eine lange Tradition im Bistum Trier: An jedem Tag im Jahr kommt eine andere Pfarrei zum Gebet zusammen. Kürzlich machten sich zahlreiche Bewohner des Altenzentrums Mittelmosel in Bernkastel-Kues auf den Weg, um den Tag des Ewigen Gebets in der Pfarrei St.

Michael mitzufeiern. Begleitet wurden sie von ehrenamtlichen Helfern der Gruppe "Vergiss-mein-nicht" und Mitarbeitern der Betreuung des Altenzentrums. Die gemeinsam ausgesuchten Gebete und Lieder von Liebe und Dank waren vielen Senioren noch gut in Erinnerung. "Die Gebete haben mir heute besonders gut gefallen", so Willi Ehses, Bewohner des Altenzentrums. Mit dem Lied "Jesus, dir leb ich" endete die Betstunde in der Pfarrkirche St. Michael. Nach dem einen oder anderen Gespräch mit Bernkasteler Bürgern machten sich die Senioren auf den Heimweg. Foto: Altenzentrum Mittelmosel,