| 20:34 Uhr

FDP: Ja und Nein zu Heintel und Baltes

Traben-Trarbach. Unterschiedliche Meinungen haben die FDP-Verbände Traben-Trarbach und Kröv-Bausendorf in der Frage, welchen Kandidaten sie bei der Wahl des VG-Bürgermeisters unterstützen. Die Mitglieder der FDP Traben-Trarbach haben sich am Dienstagabend auf einer Versammlung für den SPD-Kandidaten Marcus Heintel ausgesprochen.

Vorsitzende Monika Boor-Caspari: "Herr Heintel erscheint uns loyal, neutral und sachbezogen zu diskutieren. Er kann daher mit Offenheit die neue Verbandsgemeinde in eine sichere, gute Zukunft führen." Der FDP-Vorsitzende von Kröv-Bausendorf, Wilhelm Müllers, bekräftigte noch einmal seine Aussage gegenüber dem TV: "Unsere Mitglieder unterstützen die CDU-Kandidatin Heidrun Baltes." sim