| 21:37 Uhr

Flohmarkt rund ums Kloster

Springiersbach. (red) Am Sonntag, 8. Juni, findet von 8 bis 18 Uhr der schon zur Tradition gewordene gemeinnützige Springiersbacher Antik- und Flohmarkt "rund ums Kloster" mit rund 135 Ausstellern statt.

Der Überschuss dient der Mitfinanzierung der Springiersbacher Klosterkonzerte. Es werden wieder zwei Busse von den Parkplätzen an der B 49 sowie in Bengel kostenlos im ständigen Rundverkehr zum Kloster fahren. Händler können sich noch anmelden unter Telefon 06532/2731 oder E-Mail: musikkreis@t-online.de. Neuware ist nicht zugelassen.