| 21:07 Uhr

Fünf Stunden lang allerlei Kokolores

Akrobatik pur bietet die Prinzengarde bei der Kappensitzung in Enkirch.Foto: Margot Melsheimer
Akrobatik pur bietet die Prinzengarde bei der Kappensitzung in Enkirch.Foto: Margot Melsheimer
ENKIRCH. (mm) "Mit 11 x 11 der närrisch' Zahl feiert Enkirch Karneval" - so lautet das Motto der KG Enkirch in dieser Session. Bereits die erste Kappensitzung in der Narrhalla Loosen war ein schwungvoller Auftakt.

Hochstimmung in der Halle: Den rund 250 Narren wurden von den 70 Aktiven der KG auf der Bühne in einem Nonstop-Programm niveauvolle Vorträge, Humor, flotte Tänze, zündende Pointen und allerlei Kokolores geboten - und das fünf Stunden lang.Bühne frei für das Prinzenpaar

Präsident Gerd Becker und Sitzungspräsident Friedhelm Conrad begrüßten das närrische Publikum und gaben die Bühne frei für die Vorstellung, Proklamation und Bekanntgabe der närrischen Gesetze des Prinzenpaares Prinz Gerald I. , karnevalistischer Bäcker von Brot und Brötchen, und Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Ramona I., Sahnehäubchen aus der Kaffeestube. Mit viel Witz und Esprit überreichte ihnen Ortsbürgermeister Karl-Heinz Weisgerber den Schlüssel der Gemeinde. Im weiteren Programm wirkten mit: Der Protokoller Christoph Becker (Das Jubiläumsjahr), Nachwuchsakteur Marius Schanz (Vom Jungen zum Mann), Ottmar Knod (Ne Besuch im Zoo), Sylke Caspari (Tatjana Gsell). Monika Hauth und Uwe Schanz (Neue Männer braucht das Land), Michael Spier (Ein Saarländer vor der Tür), Rainer Spier (Der Lückenfüller); Charly Weisgerber und Bernd Lahm (Beim Psychiater), das Prinzenpaar des KVTT Trarbach und eine Abordnung mit Grußworten, Bernd Pfaul, Jörg Pünderich, Dirk Niedersberg, Hans-Dieter Kanski, Manfred Greis, Rainer Spier und Dieter Helbach als Gesangsgruppe "Die Weinspatzen", das Team von Prinz Geralds Bäckerei "Obis Rasselbande, die "Enki Moments-Singers" Gerd Becker, Oliver Fritsch, Markus Pündrich, Bettina Hill, Melanie Schuh und Briska Pünderich als Außerirdische aus der Galaxis und mit flotten Gardetänzen die Bambini-Garde, Leitung Sandra Willeke und Bettina Pilz, die Piccologarde, Leitung Carmen Neuls und Nina Bartz, sowie die Prinzengarde, Leitung Alexandra Baus und Melanie Nahlen.Zweite Kappensitzung am kommenden Samstag

Der weitere Narrenfahrplan der KG Enkirch: Samstag, 29. Januar, 19.11 Uhr, zweite Kappensitzung; Sonntag, 30. Januar, 15.11 Uhr, VG-Seniorenkarneval; Donnerstag, 3. Februar, 19.11 Uhr, Damensitzung; Samstag, 5. Februar, 14.11 Uhr, Kindersitzung; Sonntag, 6. Februar, 13.31 Uhr, großer Umzug; Montag, 7. Februar, 19,11 Uhr, Vereinsball. Veranstaltungsort ist jeweils die Narrhalla Loosen. Kartenvorverkauf für die Kappensitzung in Enkirch bei Eva Hirsch (Winzer-Bedarf), Karl-Benz Straße, zu den Geschäftszeiten. Karten für die Damensitzung bei Bärbel Hausmann, Großbachtal 41.