| 17:56 Uhr

Erziehung
Fünftklässler lernen sicher mit dem Bus zu fahren

Foto: privat
Foto: privat FOTO: TV / privat
Neumagen-Dhron. (red) Damit die neuen Fünftklässler lernen, selbstständig, sicher und ohne Angst Bus zu fahren, wurde an der Friedrich-Spee-Realschule plus in Neumagen-Dhron der Aktionstag „Clever mit dem Bus fahren!

“ durchgeführt. Die landesweite Kooperationsoffensive der Unfallkasse Rheinland-Pfalz wird von vielen Verkehrsunternehmen getragen. Unterstützt wurde der Tag von dem Busunternehmen Moselbahn. Mit den Schulkindern wurden das richtige Ein-und Aussteigen  sowie wichtige Verhaltensregeln im Bus und an den Haltestellen besprochen und geübt. Der „Bustrainer“ Karl-Heinz Länger bewies den Kindern, dass es viel schneller und vor allem sicherer geht, wenn alle Fahrgäste sich beim Ein- und Aussteigen an Regeln halten, denn beim Drängeln wird immer mehr Zeit benötigt. Er erklärte auch, wie die Notausstiege funktionieren, der Nothammer zu handhaben ist und was die angebrachten Piktogramme im Bus bedeuten.⇥ Foto: Privat