| 21:34 Uhr

Germanys "Next Top-Models-Gedöns"

Aus Peter wurde Petra. Dank der Sendung „Vermisst“ konnte Petra (Peter Corlin) seinen Sohn Jonathan wieder in die Arme schließen. Sichtlich begeistert waren die 210 Gäste beim Familienabend der Freiwilligen Feuerwehr im Casino zu Trarbach. TV-Foto: Claudia Müller
Aus Peter wurde Petra. Dank der Sendung „Vermisst“ konnte Petra (Peter Corlin) seinen Sohn Jonathan wieder in die Arme schließen. Sichtlich begeistert waren die 210 Gäste beim Familienabend der Freiwilligen Feuerwehr im Casino zu Trarbach. TV-Foto: Claudia Müller
Sketche, Comedy und viel mehr: Die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Trarbach begeisterten beim traditionellen Familienabend im Casino zu Trarbach die über 200 Gäste.

Traben-Trarbach. (mü) Zweifellos ist Traben-Trarbach eine Reise wert. Erste Eindrücke der Doppelstadt gewinnen die beiden Urlauberinnen Katja Metzger und Ela Bück im "Quiz-Taxi" von Christa Schneiders und lernen Traben-Trarbach kennen.Auch die 210 Gäste des Familienabends der Freiwilligen Feuerwehr Trarbach raten mit, werden gar zum Straßenjoker.Einmal angekommen, genießen die beiden bei Puffbrause, Silberhälschen und Salzgebäck ihren ersten Urlaubstag und zappen sich durch das interessante Fernsehprogramm. Egal ob "Frauentausch", die Folge 4711 der "Schwarzwaldklinik", wie aus Peter Petra wurde oder interessant gestaltete Werbepausen: Die Aktiven der Wehr und ihre Frauen hatten ein buntes Programm inszeniert.Begeisterte Mitsänger fanden sich im Publikum bei den Musiksendungen mit DJ Ötzi (Audi Buschkamp) und "ein Stern, der deinen Namen trägt".Bekanntlich verderben viele Köche den Brei. Eindrucksvoll zeigten Horst Lichter (Peter Corlin) und Johann Lafer (Gabi Birlenbach) ihr fachliches Können. Ihre begnadeten Beiköche Tine Wittler (Daniela Gräff) und Guildo Horn (Christa Schneiders) komplettierten den Festschmaus, der anschließend an das Publikum verteilt wurde.Munter ging es beim Scheunenfest des Altbauern Franz-Josef (Bärbel Polch) zu. Die Entscheidung zwischen den beiden Grazien fiel ihm nicht leicht.Ein Höhepunkt war sicherlich Bruce (Christoph Metzger) in Trarbach-City. Drei Frauen aus dem Publikum hatte er sich ausgesucht. "Ich verspreche, ihr werdet sie nachher nicht wiedererkennen." Er sollte recht behalten. Atemberaubend gestylt, modelten Cordula, Silvia und Gigi über den imaginären Catwalk."Das ist der Hammer, dein Auftritt, dein Styling, ich sehe viel Glamour", lobhudelte Bruce.Es sei oft nur eine Kleinigkeit, wie die Handtasche, die einfach nur "leben müsse", erfuhr das Publikum. "Deine Handtasche ist nicht nur lebendig, das ist ein Taifun", sagte er zu Gigi und hatte sein "Next Top-Model-Gedöns" erkoren.Begeistert ist auch Beatrix Lenz aus Traben-Trarbach, die zum ersten Mal dabei ist. "Ich habe schon so viel davon gehört", sagt sie. "Und es stimmt. Die Sketche sind gut, und hier ist eine tolle Stimmung", schwärmt sie. Wer weiß, vielleicht kommt sie im nächsten Jahr wieder zum Familienabend der Feuerwehr.