| 18:24 Uhr

Glauben
„Gottes Schöpfung ist sehr gut“

Bernkastel-Kues/Morbach. Frauen im Dekanat Bernkastel setzen sich  beim Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung ein.

  Der Weltgebetstag ist die größte ökumenische Basisbewegung von Frauen weltweit.

Beim jährlichen Weltgebetstag am ersten Freitag im März werden Gottesdienste auf der ganzen Welt gefeiert, deren Inhalte Frauen des jeweiligen Partnerlandes vorbereitet haben.

Diesmal laden die Frauen aus Surinam dazu ein, für die wunderbare Schöpfung Gottes zu danken und zu beten und sich gemeinsam für ihren Schutz einzusetzen. Das Land im Nordosten Südamerikas beeindruckt durch seine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt und ist zugleich bedroht durch die rücksichtslose Ausbeutung seiner reichen Bodenschätze.

Die zahlreichen Gottesdienste und Angebote im Dekanat Bernkastel machen am Beispiel Surinams auf die Schönheit und Gefährdung der Schöpfung aufmerksam und laden dazu ein, informiert zu beten und betend zu handeln.

Pfarreiengemeinschaft Bernkastel-Kues am 2. März:

Bernkastel-Kues: evangelische  Kirche, 15 Uhr: ökumenische Gebetsstunde zum Weltgebetstag zusammen mit den Frauengemeinschaften Bernkastel, Kues, Lieser und den Mitgliedern der evangelischen  Gemeinde.

Graach: 18 Uhr, Andacht zum Weltgebetstag, Pfarrhaus.

Rachtig: Andacht im Pfarrheim, 18.30 Uhr.

Zeltingen: Andacht im St. Josefshaus, 18.30 Uhr.

Pfarreiengemeinschaft Monzelfeld am 2. März:

Rapperath:  Gottesdienst 14.30 Uhr.

Merscheid:  Gottesdienst 14.30 Uhr.

Haag: Gottesdienst, 16 Uhr.

Pfarreiengemeinschaft Rechts und Links der Mosel am 1. und 2. März:

Maring: Donnerstag, 1. März, 14 Uhr, Seniorennachmittag zum Thema Weltgebetstag, Ort: Pfarrheim Maring.

Kesten: Freitag, 2. März, 18 Uhr, Gottesdienst, anschließend Begegnung im Gemeindehaus.

Monzel: Freitag, 2 März, 18 Uhr, Gottesdienst, anschließend Begegnung im Gemeindehaus.

Noviand: Freitag, 2. März, 18 Uhr, Gottesdienst, anschließend Begegnung im  Gemeindehaus.

Osann: Freitag, 2. März, 18 Uhr, Gottesdienst, anschließend Begegnung im Gemeindehaus.

Veldenz: Freitag, 2. März, 18 Uhr, Gottesdienst, anschließend Begegnung in der katholischen Pfarrkirche.

Wintrich: Freitag, 2. März, 18 Uhr,  Abend zum Weltgebetstag, Länderinformationen von Land und Leuten – Kostproben aus der surinamischen Küche, gegen 20 Uhr Gottesdienst im Pfarrheim.

Pfarreiengemeinschaft Neumagen am 2. März:

Piesport: 15 Uhr, Wortgottesdienst im Pfarrheim St. Michael.

Pfarreiengemeinschaft Morbach am 2. März:

Morbach:  15 Uhr evangelische Kirche Morbach, Wortgottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen.

Hunolstein: 15 Uhr,  Wortgottesdienst zum Weltgebetstag.

Weiperath: 15 Uhr, Wortgottesdienst.

Hundheim: 15 Uhr, Wortgottesdienst.

Wenigerath: 15 Uhr, Wortgottesdienst.

Pfarreiengemeinschaft Thalfang am 2. März:

Thalfang: ökumenischer Weltgebetstag, 17 Uhr, evangelische  Pfarrkirche.

Berglicht: Pfarrkirche Maria Geburt, 18.30 Uhr,  ökumenischer Weltgebetstag.