| 21:13 Uhr

Graacher halten ihren Ort in Schuss

 Die Graacher Bürger wollen ihren Ort voranbringen. Foto: privat
Die Graacher Bürger wollen ihren Ort voranbringen. Foto: privat FOTO: (m_mo )
Graach. Graach will sich weiterentwickeln. Die richtigen Ideen sollen zwei Arbeitskreise der Graacher Dorfmoderation liefern. So sollen zum einen die Versorgung verbessert und zum anderen Angebote für Jung und Alt geschaffen werden.

Graach. Die Arbeitskreise eins und zwei der Graacher Dorfmoderation treffen sich heute und morgen um 19 Uhr in der Mattheiser Halle.
Der Arbeitskreis eins beschäftigt sich mit dem Ortsbild und den Freianlagen. Pluspunkte des Ortes sind aus Sicht seiner Einwohner die reizvolle landschaftliche Lage, das historische Ortsbild und der vorhandene Spielplatz. Aber es wurden auch Probleme genannt. Die Gestaltung des Moselvorgeländes, fehlendes Straßengrün und der fehlende Dorfplatz sind beispielsweise Themen, mit denen sich der Arbeitskreis bei diesem Treffen beschäftigen will. Braucht Graach für die vielen Feste einen neuen Dorfplatz? Soll das Moselufer für Touristen gestaltet werden oder für die Graacher?
Am Donnerstag um 19 Uhr findet das erste Treffen des Arbeitskreises zwei "Soziales/Miteinander" statt. Die gute Dorfgemeinschaft und der Zusammenhalt der Bevölkerung waren hier die am häufigsten genannten Stärken. Auch das Vereinsleben, die vielen Feste und natürlich der gute Wein wurden gelobt.
Um Graach noch lebenswerter zu machen soll eine bessere Versorgung gelingen. Außerdem sollen zusätzliche Angebote für Jung und Alt geschaffen werden. red