| 20:43 Uhr

Heißes Finale des Projektes ProLesen

FOTO: Picasa (m_lalu )
Wittlich. Wittlich (red) 120 Drittklässler haben an einem der bisher heißesten Tage des Jahres im Haus der Jugend die ProLesen-Abschlussveranstaltung besucht. Sie bildete den Schlusspunkt des Projekts 2016/17, bei dem in den vergangenen zehn Monaten die sieben dritten Klassen der Grundschulen Georg Meistermann und Friedrichstraße regelmäßig die Stadtbücherei besucht haben.

Ein vielstimmiger Chor, zwei unterschiedlich gestaltete ProLesen-Alphabete und kurze Spielszenen von Knolle Murphy waren dabei. Die Klasse 3b der Georg-Meistermann-Grundschule übereichte die gesammelten Geschichten als edel gestaltetes Buch mit Bildern und Texten. Foto: Stadt