| 16:15 Uhr

Ortsentwicklung
Neues Gesicht für Ortsdurchfahrt

Die durch Dhron führende Brückenstrasse wird derzeit erneuert und erfordert eine Umleitung. Foto: Klaus Kimmling
Die durch Dhron führende Brückenstrasse wird derzeit erneuert und erfordert eine Umleitung. Foto: Klaus Kimmling FOTO: Klaus Kimmling / kimmling
Neumagen-Dhron.

(cb) An dieses Schild werden sich Verkehrsteilnehmer und Anwohner für eine längere Zeit gewöhnen müssen. Die knapp einen Kilometer lange Ortsdurchfahrt Dhron ist wegen umfangreicher Bauarbeiten gesperrt. „Erneuert wird alles“, sagt Ortsbürgermeister Michael Thomas: Wasser- und Abwasserleitungen, Fahrbahn, Gehwege und Beleuchtung. Allein der erste Bauabschnitt wird, so Thomas, zwei Jahre in Anspruch nehmen. Auch er wird noch einmal unterteilt. Die Gesamtkosten beziffert er auf 2,5 Millionen Euro. Die Kosten für Gehwege und Beleuchtung zahlen alle Neumagen-Dhroner über die wiederkehrenden Beiträge. „Dhron wird richtig schön“, verspricht der Ortsbürgermeister.
Foto: Klaus Kimmling