Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:34 Uhr

In 13 Tagen 1600 Kilometer: Velomobile machen große Werbetour

Bernkastel-Kues. Sie haben drei Räder, sind schnell, windschnittig, voll verkleidet und brauchen keinen Sprit. Zwei Dutzend dieser Velomobile genannten Fahrzeuge machten jetzt Station in Bernkastel-Kues (Foto).

Eine Gruppe um Professor Carl Georg Rasmussen aus Kopenhagen, einem Pionier dieser Fahrräder, wirbt auf einer 13 Tage dauernden Tour durch die Niederlande, Belgien und Deutschland für nachhaltige Mobilität. 120 bis 150 Kilometer bewältigen die Teilnehmer pro Tag. Übernachtet wird auf Campingplätzen. Insgesamt sind auf der Tour sechs verschiedene Velomobil-Typen zu sehen, überwiegend aus den Niederlanden. Morgen geht es weiter nach Köln. (sim)/TV-Foto: Winfried Simon