| 21:35 Uhr

Kinder wälzen Bücher, Bücher, Bücher

Der zweite Lesemarathon kam bei den Schülerinnen und Schülern gut an. Foto: Grundschule Longkamp
Der zweite Lesemarathon kam bei den Schülerinnen und Schülern gut an. Foto: Grundschule Longkamp
Unter dem Motto "Wir lesen für die Kinder unserer Patenschule" fand an der Ökologischen Grundschule Longkamp der zweite Lesemarathon statt.

Longkamp. (red) Mit einer Lesekarte ausgerüstet besuchten die 68 Kinder der Longkamper Grundschule fast drei Wochen unaufhörlich die Schulbücherei. Zuhause oder auch zu bestimmten Zeiten in der Schule wurde gelesen, gelesen, gelesen.Die Eltern mussten genau kontrollieren und auf der Lesekarte bestätigen, dass die verschiedenen Bücher auch gelesen oder vorgelesen wurden.Insgesamt wurden 458 Bücher verschlungen. Natürlich wurden auch einige "Marathonleser" mit Buchpreisen belohnt.Ein Sponsor zahlte anschließend pro gelesenes und bestätigtes Buch einen Euro, so dass für die Patenschule Douna Pen in Mali ein stolzer Betrag überwiesen werden konnte. Die Patenschaft der Longkamper Grundschule besteht bereits seit 1996 und wird jährlich mit den Erlösen verschiedener Aktionen wie Erntedank, Weihnachtsfeier oder auch Lesmarathon unterstützt. In allen Klassen der Grundschule Longkamp wurden unter den "Marathonlesern" Buchpreise verlost.