| 20:35 Uhr

Kirchenchor ehrt treue Mitglieder und ist offen für neue

Bernkastel-Kues/Wehlen. Der Kirchenchor Wehlen/Graach unter der Leitung von Theresia Thiesen hat die Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Agatha in Wehlen für die Lebenden und Verstorbenen des Kirchenchores gestaltet. An diesem Abend konnte der Chor auf 210 Jahre Kirchenchor Wehlen und 10 Jahre Kirchenchor Wehlen /Graach zurückblicken.

Bernkastel-Kues/Wehlen. Im feierlichen Rahmen der Vorabendmesse sind die Chormitglieder Gertrud Boes für 15 Jahre, Petra Jung für 25 Jahre und Walter Geller für 35 Jahre,sowie Eberhard Simon für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt worden.
Pastor Manfred Müllers gratulierte den Geehrten, dankte der Chorleiterin Theresia Thiesen sowie den Sängerinnen und Sängern für ihren musikalischen Einsatz in Kirche und Gemeinde.
Nach dem Schlusssegen gratulierte der erste Vorsitzende, Peter-Josef Jung, den Geehrten und dankte ihnen für die Treue zum Chor.
Ebenso bedankte er sich bei Janett Phillips, die seit zehn Jahren die Kasse führt und überreichte ihr ein Blumenpräsent.
Zurzeit besteht der Chor aus 33 Sängerinnen und Sängern zwischen 13 und 82 Jahren. red
Interessierte Sängerinnen und Sänger sind mittwochs um 20. Uhr im Pfarrheim Wehlen immer willkommen.