| 17:01 Uhr

Soziales
Kolping verkauft Eine-Welt-Waren

Zell. Den Bauern in der Dritten Welt helfen wollen wieder Mitglieder von Kolping Zell. Im Glockenturm der Zeller Pfarrkirche St. Peter werden sonntags nach dem Gottesdienst um 11 Uhr verschiedene Eine-Welt-Waren verkauft.

Damit soll unter anderem  die Selbstständigkeit der Landwirte in fernen Ländern unterstützt werden. Die nächste Verkaufsaktion ist am Sonntag, 2. Dezember, und Sonntag, 16. Dezember.