| 17:23 Uhr

Ausstellung
Krippen für Graach

Graach. Die Gemeinde Graach möchte in diesem Jahr erneut eine Krippenausstellung organisieren. Daher sucht man derzeit noch nach Ausstellungsmaterial in Form von besonders schönen, originellen, selbstgebauten oder alten Krippen sowohl aus Graach als auch aus umliegenden Orten.

Die erste Ausstellung präsentierte 2009 21 Krippen im „Alten Pfarrhaus“, inzwischen ist sie größer geworden und zeigt die Exponate im Festsaal Mattheiser Hof.

Die Krippenausstellung ist an den ersten beiden Adventswochenenden, am 1./2. und 8./9. Dezember, geöffnet. An den Sonntagen der Krippenausstellung können die Kinder mit dem Christkind telefonieren, während ein kleiner Weihnachtsbasar mit ausgesuchten Produkten sowie Kaffee und Kuchen zum Verweilen einlädt.

Leihgeber von Krippen mögen sich bis zum Donnerstag, 15. November, im Touristik- und Gemeindebüro Graach unter Telefon 06531/2541 oder E-Mail info@graach.de melden.

Der Aufbau und die Dekoration der jeweiligen Krippen beginnt am Donnerstag, 29. November, von 13 bis 19 Uhr und wird am Freitag, 30. November, von 10 bis 15 Uhr im Festsaal Mattheiser Hofes fortgeführt.