| 17:20 Uhr

Weinfest
„Kröver Nacktarsch“ im Kirmes-Fieber

Kröv. Zum Herbstbeginn findet traditionell das Weinfest mit Kirmes in der Weinbrunnenhalle „Kröver Nacktarsch“ statt. Die Sankt-Remigius-Kirmes lockt am Wochenende vom Freitag, 5., bis Sonntag, 7. Oktober, mit Wein und Sekt, aber auch einer großen Musikauswahl.

So startet der Freitag mit der Begrüßung und Eröffnung durch die Kröver Weinhoheiten, nachdem die Winzerkapelle Kröv bereits musikalisch ab 18 Uhr einstimmt. Um 21 Uhr treten die Schlossbühl Musikanten mit Polkas, Märschen und modernen Arrangements auf.

Der Samstag und Sonntag bietet tagsüber nicht nur regionalen Musikvereinen eine Bühne, sondern lockt auch die Blaskapelle De Gieters aus den Niederlanden. Das musikalische Highlight des Wochenendes ist der Auftritt der Show- und Galaband Gooseflesh ab 20.30 Uhr am Samstagabend. Die Gruppe besteht in wechselnder Besetzung bereits seit 1996 und bietet eine Mischung aus alten und neuen Charthits aus allen Bereichen des Rock und Pop.

Des Weiteren runden die Kirmes am Moselufer und der Bücherflohmarkt rund um den Weinbrunnen neben einem kleinen Oktobermarkt und der Kaffeestube der Frauengemeinschaft Kröv das Angebot ab.

Im Vordergrund steht auch die Verköstigung: Neben frischen Flammkuchen stehen insbesondere Wein und Sekt der örtlichen Winzer auf der Karte.