| 14:57 Uhr

Minheim
Lange Tagesordnung im Gemeinderat Minheim

Minheim. () Der Gemeinderat  Minheim trifft sich am Donnerstag, 12. April, um 18 Uhr im Bürgerhaus zu seiner nächsten Sitzung. Dabei bespricht der Rat folgende Themen: die Entwicklung und Ausweisung von Bauland in der Ortsgemeinde, der Satzungsbeschluss zur Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht im Bereich des geplanten Wohngebietes „Aufm Pesch“, die Sitzung des Ausschusses für Dorfentwicklung und Umweltschutz, die Annahme einer Spende, die neuen Weinmajestäten, das Projekt „Zukunfts-Check-Dorf“ des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Spielgeräte für den Mehrgenerationenspielplatz, das Baumkataster, die Weiterentwicklung der Kindertagesstätte „Kuckucksnest“ Minheim- Kesten und die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und Anlagen für das Haushaltsjahr 2018.

() Der Gemeinderat  Minheim trifft sich am Donnerstag, 12. April, um 18 Uhr im Bürgerhaus zu seiner nächsten Sitzung. Dabei bespricht der Rat folgende Themen: die Entwicklung und Ausweisung von Bauland in der Ortsgemeinde, der Satzungsbeschluss zur Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht im Bereich des geplanten Wohngebietes „Aufm Pesch“, die Sitzung des Ausschusses für Dorfentwicklung und Umweltschutz, die Annahme einer Spende, die neuen Weinmajestäten, das Projekt „Zukunfts-Check-Dorf“ des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Spielgeräte für den Mehrgenerationenspielplatz, das Baumkataster, die Weiterentwicklung der Kindertagesstätte „Kuckucksnest“ Minheim- Kesten und die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und  Anlagen für das Haushaltsjahr 2018.

Zudem stehen noch Informationen und Verschiedenes auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung.