Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:41 Uhr

Lesung in der Synagoge: Liebe in schwierigen Zeiten

Bernkastel-Kues. Bernkastel-Kues (red) Zur Erinnerung an die Verfolgung der Juden und die Reichspogromnacht im Jahr 1937 liest Stefan Kritten am Donnerstag, 9. November, in der ehemaligen Synagoge in Bernkastel ab 19.30 Uhr einzelne Abschnitte aus dem 2012 erschienenen Buch "Erzähl es niemandem! Die Liebesgeschichte meiner Eltern" von Randi Crott. Die 1951 in Wuppertal geborene Autorin erzählt in dem Buch von ihrer Mutter aus Norwegen und ihrem Vater, der sich als Halbjude in der deutschen Wehrmachtsuniform versteckte.

Der Eintritt zur Lesung ist frei.