| 17:45 Uhr

Musik
Liederabend mit vielen musikalischen Gästen

Monzelfeld. „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen haben keine Lieder“, heißt ein Sprichwort beziehungsweise eine Aufforderung. In Anbetracht der vielen Sänger, die sich am Samstag, 20. Oktober, in der Monzelfelder Bürgerhalle ein Stelldichein geben, soll sich das „Niederlassen“ gleich in mehrfacher Hinsicht lohnen.

Der Gesangverein 1927 Monzelfeld lädt an diesem Abend zu einem kurzweiligen Liederabend ein.

Außer den Gastgebern sind das Männerquartett Eintracht 1924 mit Frauenchor aus Piesport, der Gefangenenchor 1976 aus Traben-Trarbach, das Quartett  Sine nomine, der Gemischte Chor Waldeslust aus Gielert und der Gesangverein Morbach 1920 mit von der Partie. Sie alle liefern einen bunten Melodienstrauß ab und wollen damit die Besucher erfreuen.

Wie man das von den Monzelfeldern nicht anders gewöhnt ist, halten Küche und Keller auch in diesem Jahr wieder erlesene Gaumen-Spezialitäten bereit.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.