| 20:41 Uhr

Love is in the air — Liebe (f)liegt in der Luft

FOTO: (m_wil )
Wittlich. (red) Ob diese Stellung im Kamasutra steht? Sie könnte schwebende Herzlibelle heißen. TV-Leser Karl Hofstätter hat diesen Moment mit seiner Kamera für den TV festgehalten. Abgesehen von dieser Akrobatik: Libellen besitzen die seltene Eigenschaft, beide Flügelpaare unabhängig voneinander zu bewegen.

Das ermöglicht ihnen, abrupte Richtungswechsel, in der Luft stehen zu bleiben oder bei einigen Arten sogar rückwärts zu fliegen.
Foto: Karl Hofstätter