| 16:04 Uhr

Tanz
Max und Moritz als Tanzstück auf der Bühne

Bernkastel-Kues. Das  Ballett- und Tanzstudio Denis Burda präsentiert am Sonntag, 23. September, um 15 Uhr in der Mosellandhalle das klassische Bilderbuch von Wilhelm Busch als Ballett- und Tanzaufführung.

Die bekannten Streiche der Schelme „Max und Moritz“, die inzwischen über 150 Jahre alt sind, haben an Modernität und Aktualität nichts verloren und unterhalten nach wie vor das kleine und große Publikum. Denis Burda lässt zwei Schülerinnen in die Rollen der frechen Buben Max und Moritz schlüpfen. Begleitet wird das Tanzstück mit dem Originaltext von Wilhelm Busch und der Musik von Gisbert Näther.

Tickets unter Telefon 06531/3003.