| 17:02 Uhr

Kunst
Mit Kunst die Welt erspüren

Bernkastel-Kues. Das Künstlerpaar Günther Maximilian Eberz und Edith Katharina Eberz-Mertens hält in Bildern, Grafiken, Gedichten und Plastiken Augenblicke und Gedanken fest und macht damit Erlebtes sichtbar. Mit ihrer Ausstellung „Erspürte Welt“ möchten sie ihre Gäste auch zu Gesprächen einladen.

Die Künstler sind in den 1960er und 1970er Jahren in kleinstädtischer und ländlicher Umgebung an der Mosel und Sieg aufgewachsen und arbeiten derzeit als Wissenschaflter und Ärztin in Köln.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Sonntag, 7. Oktober, um 11 Uhr in der Akademie Kues in Bernkastel-Kues statt. Einführende Worte spricht Prof. Dr. Harald Schwaetzer. Die Ausstellung ist bis zum 14. Dezember geöffnet.