| 21:07 Uhr

Mosel trifft Burgund

Neben Stadtweinkönigin "Mosella" Catherina (links, stehend), die mit einer Damenriege die Weine ausschenkte, nahm auch die Deutsche Weinprinzessin Nicole Kochan (rechts, stehend) an der Veranstaltung teil. Foto: Marita Blahak
Neben Stadtweinkönigin "Mosella" Catherina (links, stehend), die mit einer Damenriege die Weine ausschenkte, nahm auch die Deutsche Weinprinzessin Nicole Kochan (rechts, stehend) an der Veranstaltung teil. Foto: Marita Blahak
BERNKASTEL-WEHLEN. Zwei große Weinlandschaften trafen im Festsaal von Kloster Machern aufeinander: Der Verein Freunde und Förderer der Moselfestwochen hatte zum Festabend "Mosel trifft Burgund" eingeladen.

120 Gäste kamen in geselliger Runde in den spannenden Genuss von je sechs Spitzengewächsen aus dem renommierten Burgunder-Weingut "Domaine Bertagna" und den Mosel-Saar-Ruwer-Weingütern der Vereinigung "Bernkasteler Ring", kommentiert von Gisela Boulley und Hans-Bernd Pütz. Das Ensemble "Duchesse de Bourgogne" unterhielt mit Musik aus dem späten Mittelalter und der Renaissance. Eine Auswahl von französischem und Eifeler Käse rundete die Weinprobe ab.