| 15:23 Uhr

Advent
Mosel-Wein-Nachts-Markt in Traben-Trarbach eröffnet

Mosel-Wein-Nachts-Markt FOTO: Von Klaus Kimmling
Traben-Trarbach. Der Mosel-Wein-Nachts-Markt bietet an allen Adventswochenenden viel Programm.

Traben-Trarbach (red) Zum Mosel-Wein-Nachts-Markt in Trarbach stellen die Veranstalter ein kulturelles Rahmenprogramm auf die Beine. An verschiedenen Orten in der Moselstadt gibt es Konzerte, Lesungen und Aufführungen.

Den Auftakt macht am Samstag, 25. November, um 20 Uhr Jörg Schulze-Neuhoff mit seiner Ein-Mann-Aufführung des Dramas Woyzeck von Georg Büchner im Blauen Gewölbe.

Am ersten Adventswochenende geht es am Freitag, 1. Dezember, 20 Uhr, mit der kabarettistischen Lesung „Schneckenrennen“ von Jürgen Lehlbach im Zeitreise-Museum weiter.

Auch an den weiteren Adventswochenenden gibt es ein buntes Programm. Weitere Informationen und Karten für die einzelnen Veranstaltungen gibt es bei der Tourist-Information Traben-Trarbach unter der Telefonnummer 06541/83980.

Mit dem Shuttlebus können die Besucher des Mosel-Wein-Nachts-Marktes zwischen dem ober- und unterirdischen Weihnachtsmarkt hin und herpendeln. Denn auch in diesem Jahr verbindet ein Bus an den ersten vier Wochenenden den unterirdischen Mosel-Wein-Nachts-Markt in den Gewölbekellern mit dem Weihnachtsmarkt in mittelalterlicher Fachwerkkulisse in Bernkastel-Kues.

Zwischen Andel und Burg können die Gäste an mehreren Haltestellen ein- und aussteigen.

Der Shuttlebus wird an den ersten vier Wochenenden jeweils samstags und sonntags pendeln, das Mitfahren kostet pro Strecke zwei Euro.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.mosel-wein-nachts-markt.de

Mosel-Wein-Nachts-Markt FOTO: Von Klaus Kimmling
(red)