| 21:48 Uhr

Osann-Monzel krönt seine neue Weinkönigin

Stefanie II. (Mitte) löst mit ihren Prinzessinnen Maike (links) und Alessa (rechts) die bisherige Weinkönigin Daniela I. (links unten) und Prinzessin Simone (rechts unten) ab. Foto: privat
Stefanie II. (Mitte) löst mit ihren Prinzessinnen Maike (links) und Alessa (rechts) die bisherige Weinkönigin Daniela I. (links unten) und Prinzessin Simone (rechts unten) ab. Foto: privat
Stefanie II. bildet mit ihren Prinzessinnen Alessa und Maike das neue königliche Führungstrio in Osann-Monzel.

Osann-Monzel. (red) Das Fest der Krönung der neuen Weinmajestät begann in Osann-Monzel mit der Abholung der Weinkönigin Daniela I an ihrem Elternhaus. Danach ging es zum Weingut Willer der zukünftigen Weinkönigin Stefanie II. Den Festumzug zum Festplatz am Gemeindehaus in Osann begleiteten die Winzerkapelle Osann-Kesten, der Musikverein Monzel sowie der niederländische Gastmusikverein "Harmonie Flos Carmeli Heerlen", die Kindertanzgruppe Monzel, die Tanzgruppe KV Osann und der Schützenverein.

Nach Unterhaltung durch die Winzerkapelle Osann-Kesten wurde die Krönung gefeiert. Ortsbürgermeister Matthias Stoffel bedankte sich bei der Weinkönigin Daniela I und ihren Prinzessinnen Stefanie und Simone für ihr zweijähriges Engagement für den Wein und den Ort. Stoffel, Daniela I. und Simone krönten unter großem Applaus der Gäste und der Osann-Monzeler Bürger die neue Weinkönigin Stefanie II. Als Weinprinzessinnen stehen ihr Alessa und Maike zur Seite. Die bisherigen und neuen Majestäten bedankten sich für die Unterstützung.