| 21:43 Uhr

Radsportclub Erden spendet Spielgeräte

Erden. Der am Feuerwehrhaus gelegene Kinderspielplatz war bisher nur mit wenigen Spielgeräten bestückt. Zu wenig, befand der rührige Radsportclub 89 Erden. Er änderte dies mit der Anschaffung und Installation eines Kinderkarussells, einer Kletterkombination und einer 20-Meter- Seilbahn.

Mit der 5000-Euro-Spende konnte der Verein den in der Trägerschaft der Ortsgemeinde stehenden Spielplatz aufwerten. Wie Ortsbürgermeister Herbert Weber (links) feststellte, wird der Spielplatz jetzt sehr gut angenommen. Der zweite Vorsitzende des RSC 89 Erden, Wolfgang Faber (rechts), freute sich, dass er mit der Spende die Gemeindekasse ein wenig entlasten konnte, und wünschte den Kindern viel Freude. (khg)/Foto: Karl-Heinz Gräwen