| 17:58 Uhr

Blaulicht
Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Mülheim. Auf der L 47 ereignete sich ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Eine 21-Jährige fuhr am Donnerstag, 27. September, gegen 18.30 Uhr an einer Ampel auf ein Auto auf, wodurch dieses in die beiden vorderen Fahrzeuge geschoben wurde.

Hierbei wurden die Unfallverursacherin und eine weitere Fahrerin schwer verletzt. An allen Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.