| 21:07 Uhr

Selbst der Bischof lässt sich blicken

Ralf Schröder (links) und Martin Schmitt begeisterten das Publikum als "Siska und Gertrud" mit allerhand interessanten Lebensweisheiten.Foto: Ursula Schmieder
Ralf Schröder (links) und Martin Schmitt begeisterten das Publikum als "Siska und Gertrud" mit allerhand interessanten Lebensweisheiten.Foto: Ursula Schmieder
MONZELFELD. (urs) Vor 350 Besuchern machten die "Welle Baie" ihrem Namen alle Ehre. In einem Mix aus tiefsinnigen und urkomischen Vorträgen sowie Tanz, Musik und Ballett summten die Bienchen in der Bürgerhalle um die Wette.

Selbst Bischof Marx schaute wenige Tage vor der Altarweihe (13. Februar) schon einmal in Monzelfeld vorbei. "Baie"-Präsident Mäddy Kropp und Ortsbürgermeister Martin Klassen hoffen nur, dass die Kirche rechtzeitig fertig sein wird. Protokoller Johannes Zander ging anfangs mit sehr viel Ernst vor und erinnerte angesichts mancher Katastrophen daran, dass der Mensch nur Gast auf der geliehenen Erde ist. Er nahm aber auch die Nachbarn aus Bernkastel-Kues auf die Schippe, die sich nun sogar zertifizieren lassen. Immer wieder begeisternd: die "Stockveel", die ihren Kultsong "Männer" auf holländisch präsentierten. Und bevor die Bienchen um zwei Uhr nachts von der Bühne schwärmten, gab es von "Siska und Gertrud" noch eine Portion bodenständige Lebensweisheit oben drauf. Es "summten" mit: Andreas Reuscher "Bischof", Johannes Zanders "Protokoller", Winfried Degen mit Hans-Peter Koppelkamm "Angst vor meiner Frau", Dominik Kunkel "Führerschein", Harald Rieb und Usch Pazen "Fußballfans", Hildegard Schuh-Josten, Monika Josten und Ralf Donell "Zeugniskonferenz", Martin Schmitt und Ralf Schröder als "Siska und Gertrud", Torsten Schmitt und Jörg Pauly "Bäck Hämm Bauer und Trap". Prinzenpaar Burkhard Konrad, Regina Maas, Tanz-Mariechen Daniela Stein. Baie-Singers: Winfried Bach, Helmut Brück, Bernd Endel, Günter Kaiser, Herbert Rohr, Michael Schmidt, Hans-Peter, Juppi u. Michael Schmitt, Felix, Hans-Josef, Rudi u. Wolfgang Schommer, Wolfgang Stein, Leitung Heinrich Kappel. Stockveel: Michael u. Timo Herges, Lothar Josten, Erich u. Martin Klassen, Michael Korn, Marco Schell, Martin Schmitt, Gerhard Schommer, Ralf Schröder, Leitung Manfred Bach. Männerballett: Stefan Degen, Thomas u. Uwe Herges, Dieter u. Norbert Herrmann, Wolfgang Jakobs, Norbert Kurz, Stefan Mayer, Andreas Reuscher, Wolfgang Schommer, Wolfgang Stein, Klaus Zimmer, Leitung Annette Blümmel, Daniela Stein. Nachwuchsgarde: Laura Bach, Lena Ehlers, Christina Maibaum, Monja Maas, Charlotta Ostmann, Anna u. Diana Schommer, Sabine u.Melina Stein, Leitung Sandra Kneib, Melanie Grunow. Prinzengarde: Verena Burkard, Sabrina Graf, Julia u. Sonja Kappel, Marina Klein, Judith Köhler, Sarah Maibaum, Svenja Schuhmacher, Daniela u. Melina Stein, Sarah Wilhelmus, Leitung Sandra Kneib. NoName: Verena Burkhard, Carolin Frenzer, Vicky Jakobs, Julia Kappel, Lea Klassen, Marina Klein, Sarah Maibaum, Linda Marx, Natascha Petry, Melina Stein, Sarah Wilhelmus, Leitung Tanja Stein, Doris Herges. Ü40: Ulli Frenzer, Conny, Elvira u.Gerhild Herges, Rita Herrmann, Elvira Jakobs, Monika Kappel, Marlies Klassen, Claudia Kunkel, Regina Maas, Christel Schommer, Leitung Ute Degen, Petra Huwer. Schock 6: Tina u. Anika Herges, Vicky Jakobs, Carolin Frenzer, Sonja Kappel, Melanie Oster, Kristina Frenzer. "Ous da Lameng": Paul Bechtel, Annette Blümmel, Sabine u.Stefan Görgen, Silke Loch, Steffi Löwen (Leitung), Kerstin Pazen, Manuela Rieb, Frank Schmitt, Nicole Schommer, Tanja Stein, Gaby Ostmann, Melanie Grunow, Anja Müller, Michaela Kiemen, Harald Rieb. Maske: Gerlinde Kropp, Petra Huwer, Elisabeth Schmitt. Ton, Licht: Klaus-Peter Hansen, Julian Bach.Termine: Rosenmontag 12.33 Uhr Rathausstürmung, 14.11 Umzug cb/noj