| 17:06 Uhr

Kunst
Spontan und bewegend

Foto: Marianne Kirst
Foto: Marianne Kirst FOTO: TV / Marianne Kirst
lötzbeuren. (red) Auf der Suche nach seinen Vorfahren namens „Grün“ begegnete der australische Künstler Gordon Green (Jahrgang 1949) in Briedel dem Künstler Gerd Engel. Das Künstlertreffen führte zur spontanen Idee für ein Kunstwerk.

Green fertigte aus alten Weinbergsstangen, die er bemalte, eine Installation, die anlässlich des Tags der offenenen Ateliers in Rheinland-Pfalz in der Scheune des Lötzbeurener Künstlers Jörg Stein aufgehängt wurde. Aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, erschienen die Stangen immer wieder in einem anderen Bild. Ein wundersames Schattenspiel auf dem Scheunenboden bewirkte auch das eintretende Sonnenlicht. Eine gelungene Installation.⇥Foto: Marianne Kirst