| 15:43 Uhr

Freitzeit
Sportler treffen sich an Pfingsten zum Turnier

Kleinich. Sport, Spaß und Unterhaltung: Das sind an Pfingsten traditionell die Bausteine in Kleinich. Das Pfingstsportfest geht über das ganze lange Wochenende. Schauplatz ist das Gelände an der Hirtenfeldhalle. Am Samstag beginnt um 15 Uhr eine Fußballturnier für Freizeitmannschaften.

Sport, Spaß und Unterhaltung: Das sind an Pfingsten traditionell die Bausteine in Kleinich. Das Pfingstsportfest geht über das ganze lange Wochenende. Schauplatz ist das Gelände an der Hirtenfeldhalle. Am Samstag beginnt um 15 Uhr eine Fußballturnier für Freizeitmannschaften. Am Abend, Beginn 20 Uhr, ist dann die große Beach-Party. Am Pfingstsonntag stehen ab 10.30 Uhr handballspeile auf dem Programm. Beteiligt sind Minis, Jugend- und Seniorenmannschaften.  Ab 20 Uhr steht die Gruppe Thekendienst auf der Bühne. Am Pfingstmontag steht dann ein Jubiläum auf dem Programm: der zehnte Pfingstkronenlauf. Im Angebot sind Strecken über fünf und zehn Kilometer. Es ist dies der vierte Wertungslauf zur Hunsrück-Laufserie. Auch am Montag wird wieder Handball gespielt. Um 12.30 Uhr beginnt der Wettbewerb für Jugendmannschaften. Und wie immer am Pfingstmontag gibt es Brathähnchen aus dem Backes. Veranstlater des Sportfestes ist der TuS Kleinich.