| 06:55 Uhr

Polizei
Streit um Nussernte

FOTO: TV / Sebastian Klipp
Kröv. Zu Streitigkeiten ist es am Freitag gegen 13 Uhr auf der B 53 bei Kröv gekommen. Auf der Grünfläche an den Walnussbäumen kurz vor der Ortslage ging es laut Polizei heftig zur Sache. Vier Fußgänger, die laut Polizei dort Walnüsse ernteten, wurden von einem Autofahrer zur Rede gestellt.

Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der Autofahrer einen der Kontrahenten  durch das geöffnete Fenster zweimal geboxt haben. Danach soll diese Person laut Polizei auf die Motorhaube gesprungen und gegen die Windschutzscheibe getreten haben. Diese wurde dabei stark beschädigt.

Zeugen werden gebeten,  sich bei der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues  unter Telefon 06531/95270 zu melden.