| 20:35 Uhr

Tourismus-Tag bietet viele Anregungen für Gastgeber

Kröv. Am 23. März öffnet die Weinbrunnenhalle in Kröv ihre Türen, um eine Kontaktbörse für touristische Leistungsträger und Zimmervermieter, Hotels und Pensionen zu bieten. Beim vierten Tourismus-Info-Tag können sich Betriebe über neue Angebote und Attraktionen informieren.

Kröv. Die Ferienregion Mosel gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands und bietet ein attraktives und vielfältiges Freizeitangebot. Die beste Informationsquelle für Gäste ist meist der Gastgeber.
Damit sich die Betriebe vor dem Start der Saison 2014 über die neuesten Angebote und Attraktionen in der Region informieren können, veranstalten die Ortsgemeinde Kröv und die Verbandsgemeinde Kröv-Bausendorf den vierten Tourismus-Info-Tag am Sonntag, 23. März, von 10 bis 18 Uhr in der Weinbrunnenhalle. Die Aussteller haben in den vergangenen Jahren diese Möglichkeit des direkten Kontaktes mit dem Gastgeber sehr geschätzt. Auch in diesem Jahr ist das Ausstellerangebot sehr vielfältig.
Neben Bus- und Schiffsunternehmen der Region, präsentieren sich touristische Destinationen wie das Ferienland Bernkastel, Traben-Trarbach, Idar-Oberstein, die Ferienregion Erbeskopf, die Vulkaneifel und die Moselregion.
Anbieter von Freizeitsportarten wie Kanu und Radfahren zeigen die neuesten Trends und Modelle und Werbeagenturen präsentieren die neuesten Angebote im Bereich Werbung, Marketing und Internet. Erstmals ist mit der Alpentouristik Schäfer eine Partnerregion vertreten, die Urlaubsangebote der Alpenregion präsentiert. Einige Standplätze für Aussteller sind noch frei. red

Weitere Infos erteilt die Tourist-Info Kröv, Telefon 06541/813348, E-Mail: info@kroev.de