| 21:05 Uhr

Trauer
Trauernde tauschen sich aus

Traben-Trarbach. Das ökumenische Netzwerk lädt für Mittwoch, 4. Juli, von 15 bis 17 Uhr ins „Café Lebensreise“ für Trauernde ein.

Das Treffen findet im katholischen Pfarrheim, Grabenstraße, in Trarbach statt. Dort können sich Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben, mit Betroffenen austauschen. Den Trauernden stehen auf Wunsch befähigte ehrenamtliche Mitarbeiter zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. „Café Lebensreise“ ist ein offenes Angebot unabhängig von Konfession und Nationalität.