| 00:15 Uhr

Unbekannte brechen zehn Autos auf: Hoher Schaden

Wittlich. Wittlich (red/iro) Auf dem Gelände des BMW-Autohauses in der Max-Planck-Straße haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag zehn Autos der Marke BMW aufgebrochen. Das teilt die Kripo Wittlich mit.

Die Täter schlugen Scheiben ein und stahlen Navigationsgeräte, Airbags und Lenkräder. Ein auf einem Nachbargrundstück stehender Wohnwagen wurde verwüstet. Den Schaden schätzt die Polizei auf 80 000 Euro. Bereits am 1. September gab es einen ähnlichen Vorfall in dem Unternehmen. Die Polizei geht von einem Zusammenhang aus. Die Beamten fragen: Wer hat in der Nacht zum Donnerstag Beobachtungen gemacht, die mit den Aufbrüchen in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise an die Kripo, Telefon 06571/95000.