| 20:45 Uhr

Vier erste Preise bei Informatik-Wettbewerb

FOTO: (m_lalu )
Bernkastel-Kues. 160 Schüler des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums haben in Bernkastel-Kues am Informatik-Biber-Wettbewerb teilgenommen. Florian Mertes (6b) erreichte dabei die höchstmögliche Punktzahl und erzielte damit genauso wie Elena Später und Emily Tietel (8a) sowie Vanessa Kruft (MSS 13) einen ersten Preis in der jeweiligen Altersgruppe.

Darüber hinaus gab es zehn zweite Preise und 24 Mal einen dritten Rang. Die Schulbesten in den einzelnen Altersstufen erhielten im Rahmen einer kleinen Siegerehrung am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien einen Preis des Fördervereins. (red)/Foto: privat