| 16:07 Uhr

Konzert
Violin-Sonaten von Bach im Kloster Springiersbach

Bengel. Am Sonntag, 22. April, findet um 16 Uhr  im Kapitelsaal des Karmelitenklosters Springiersbach ein Meisterkonzert mit dem Essener Geiger Professor Vesselin Paraschkevov  statt. Er spielt vier Solowerke  (Sonaten und Partiten)  von Johann Sebastian Bach.

Am Sonntag, 22. April, findet um 16 Uhr  im Kapitelsaal des Karmelitenklosters Springiersbach ein Meisterkonzert mit dem Essener Geiger Professor Vesselin Paraschkevov  statt. Er spielt vier Solowerke  (Sonaten und Partiten)  von Johann Sebastian Bach.

Der mit zahlreichen bulgarischen und internationalen Preisen ausgezeichnete und international bekannte Violinist nimmt seit 1980 an der Essener Folkwang-Hochschule eine Professur wahr. Heute ist er pensioniert und widmet sich vornehmlich der Kammermusik.

Eintritt: zwölf Euro, Mitglieder des Musikkreises: zehn Euro, Kinder frei.

Karten gibt es bei allen  bekannten Kartenverkaufsstellen und unter Telefon 06532/2731 oder E-Mail: musikkreis@t-online.de