| 21:20 Uhr

Weinfest der Mittelmosel: Schöne Stimmung bei Sonnenschein und Musik am ersten Abend

FOTO: Klaus Kimmling
Bernkastel-Kues. Fröhlicher Startschuss zum Weinfest der Mittelmosel: Mehr als 200 Frauen und Mädchen sind dem Aufruf der Stadt Bernkastel-Kues gefolgt und in Moselblümchen-Tracht erschienen. Zur Eröffnung der Weinstraße herrschte bereits großes Gedränge. Marion Maier

Die Renaissance der moselländischen Tracht dürfte durch das Mittelmosel-Weinfest einen ordentlichen Schub erhalten haben. Denn extra fürs Fest ist manches Moselblümchen entstanden.So hat Maja Geisler aus Bernkastel-Kues in den vergangenen 14 Tagen gleich vier Trachten mit flaschengrünem Rock, weißer Bluse und Schürze sowie schwarzem Mieder und rotem Schultertuch genäht - für sich selbst, eine Freundin, das Enkelchen und dessen Freundin. Und sie war nicht die einzige Schneiderin, die sich für das Fest ins Zeug gelegt hat. Anne Achtermann, ebenfalls aus Bernkastel-Kues, sagte: "Ich habe eine Tracht für mein acht Monate altes Enkelchen genäht. Meine alte Tracht habe ich wieder rausgekramt."Mehr als 200 Moselblümchen-Trägerinnen waren zur Eröffnung der Weinstraße mit 1000 verschiedenen Rebensäften zusammengekommen, nachdem die Stadt dazu aufgerufen hatte, in Tracht zu erscheinen. Stadtbürgermeister Wolfgang Port bedankte sich bei den Mädchen und Frauen mit vor Ort gefertigten Süßigkeiten. Für die Großen gab es je ein Weinglas mit Sektpralinen, für die Kleinen rot-grün-weiße Bonbons.Im abendlichen Sonnenlicht und bei Musik des Wehlener Musikvereins und der Bernkastel-Kueser Musikvereinigung herrschte schon früh am Weinprobierabend dichtes Gedränge und gute Stimmung. Es schien, als würde die Aufforderung von Mosella I. "Lernen Sie unsere Wein-Philosophie kennen" auf fruchtbaren Boden fallen.
Das Programm am Freitag:

15.30 Uhr Eröffnung Vergnügungspark und Kunsthandwerkermarkt am Moselufer in Kues, anschließend Freifahrten16 Uhr Zuppelmusik, Karlsbader Platz16.45 Uhr Königlicher Musikverein Mürringen/Belgien, Marktplatz17 Uhr Ökumenischer Gottesdienst, Kirche St. Michael17.30 Uhr Droyßiger Schalmeienplayers, Weinstraße19 Uhr Blaskapelle "Edelweiß-Buben", Weinstraße19 Uhr Musikvereinigung Bernkastel-Kues, Marktplatz20 Uhr Musikverein Harmonie Graach, Weinstraße20 Uhr The Beat Pack und New Lewis and the Hearts of Rock'n Roll, Karlsbader Platz20.30 Uhr Verabschiedung der Mosella Melanie I., Krönung von Mosella Nina I., Ankunft des Gefolges des Ritters von Hunolstein und anderen, Marktplatz21.30 Uhr Moselfränkische Blasmusik, Marktplatz21.45.Uhr Dweilorkest Dinges, Weinstraße

Alle Infos zum Parken beim Weinfest

Tracht-Trägerinnen treffen sich beim Weinfest der Mittelmosel

Daten und Fakten: Bernkastel-Kues stößt mit 22.000 Weingläsern an