| 13:51 Uhr

Unfall
Zwei Personen bei Abbiegeunfall verletzt

Maring-Noviand. Am Mittwoch, 5. Dezember, kam es gegen 7.30 Uhr im Bereich der Einmündung an der ED-Tankstelle Maring-Noviand zu einem Unfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 21-jähriger Fahrer an der Einmündung nach links abbiegen.

Dabei kollidierte er mit dem PKW einer entgegenkommenden Frau. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass das einbiegende Auto um 180 Grad gedreht wurde. Beide Insassen mussten verletzt ins Krankenhaus Wittlich eingeliefert werden — Lebensgefahr besteht nicht. Im Einsatz waren Rettungsdienst, Notarzt, Abschleppdienst und die Polizei Bernkastel-Kues.