München/Wittlich: Ein Flieger namens Wittlich

München/Wittlich: Ein Flieger namens Wittlich

Ein elegantes Stück Flugzeugtechnik trägt seit Mittwoch den Namen Wittlich: Eine 20-köpfige Delegation aus der Kreisstadt war nach München gereist, um dabei zu sein, als Elfriede Marmann-Kunz die Bombardier CRJ 900 auf dem Franz-Joseph-Strauß-Flughafen taufte.

Die Maschine der Lufthansa hat 84 Sitzplätze und gehört zu den modernsten Kurz- und Mittelstreckenflugzeugen der Welt. Schon am Mittwoch brach sie zu einem Linienflug nach Köln und Bremen auf.