Nach Überschlag: Autofahrer schwer verletzt

Nach Überschlag: Autofahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer nach einem Unfall in Trier Zewen. Sein Wagen hatte sich am Karfreitagabend überschlagen. Seine Beifahrerin erlitt einen Schock.

Der Unfall ereignete sich gegen 23.05 Uhr in der Wasserbilligerstraße im Trierer Stadtteil Zewen. Der mit zwei Menschen besetzte Wagen war von der Fröbelstraße in Richtung Zewener Turm unterwegs, als der Fahrer, der möglicherweise unter Alkoholeinfluss stand, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt aus dem Wagen befreit.

Seine Mitfahrerin war unter Schock aus dem Auto gekrochen und irrte in Zewen umher. Sie wurde etwas später gefunden und leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Schaden in unbekannter Höhe. Im Einsatz war der Rüstzug der Feuerwehr mit elf Mann sowie der Notarzt der Berufsfeuerwehr Trier.

Mehr von Volksfreund