1. Region

Nahe Flugplatz Hahn: Pilzsammler finden Überreste vermisster Frau

Kostenpflichtiger Inhalt: Tote im Wald : Nahe Flugplatz Hahn: Pilzsammler finden Überreste einer seit fünf Jahren vermissten Frau (Fotos)

Ein mysteriöser Vermisstenfall ist nach fünf Jahren offenbar geklärt: Die sterblichen Überreste einer auf dem Flugplatz Hahn arbeitenden 54-jährigen Frau wurden jetzt entdeckt. Die Hintergründe des Todes sind noch unklar.

smraelPzmli hbane im adWl ebi nnuühbeeBrce im üsuckHrn Ütsbreere erien site ffnü aJnhre setsmievnr uraF .undfenge saD ittgbeeäts edi ftwtataatSnachsals adB ercazKhun med dS.usrtnüwdkfune iBe nde ueneednngf ehcnnKo ahltend es scih chaednm um ied lthbenciesr rbrÜeseet der na aKastgsmra 0512 oslspur uewnnvshercd Biritg .Aemis

gfAunrdu red ennchrpöisel teäsdegeGnn swoie eisne iisbgeslsebGach hbae anm ide betrrsÜee dzitiinnerfeie enknö,n ßhie es. Dei hairecfde uMtetr war ahcn hmire tiDnes im Tower esd slhuneFfga aHhn rensendhvwcu. iSe hetat rdot mbei uhnDsceet Wttenstedrei tgeta.ebrie sE geeb hcon eneik eierk,nnssnEt ob die uzm npkitZetu reshi whsicVsnenrde Jherg-45iä nemie chieeplrbvaneatrK zum prefO faeenllg sei eord neein dicelnhöt naUfll tirteenl ahb,e eirzitt red WSR ide hacanaSlt.ataststfw sE weedr nnu ovr tOr dnu uhac diccmetzisnirhehs wtiere etr.ttemli