Neuer Center: TBB-Kader komplett

Neuer Center: TBB-Kader komplett

Am Freitagnachmittag hat die TBB bestätigt, dass die letzte Verpflichtung unter Dach und Fach ist. Der deutsche Center Maksym Shtein (28, 2.06 Meter groß) wechselt vom Liga-Konkurrenten Frankfurt Skyliners an die Mosel.

Am Dienstag startet Basketball-Bundesligist TBB Trier nach über drei Monaten Pause in die Vorbereitung auf die neue Saison - dank "Wildcard" wieder in der BBL. Die Spieler werden am Wochenende in Trier erwartet, einige sind bereits angereist – wie der neue Center George Evans oder der einzige US-College-Neuzugang, Jamal Shuler.

Neuzugang Maksym Shtein stand ein Jahr in Frankfurt unter Vertrag. Zuvor spielte das Kraftpaket in Ulm und Ludwigsburg. Mit der Verpflichtung unterstreicht TBB-Trainer Yves Defraigne sein Motto: Die Mischung muss stimmen – aber an Erfahrung darf es dabei nicht fehlen. So haben alle neu verpflichteten Spieler mit Ausnahme von Shuler Erfahrung in europäischen Ligen.

Einen ersten Eindruck von der neuen Mannschaft kann man sich am Samstag, 9. August, machen: Dann präsentiert sich das Team um 16 Uhr im Cinemaxx Trier den Fans.