Neuer Kopf für Moseleifel-Touristik

Neuer Kopf für Moseleifel-Touristik

Die Geschäftsstelle der Moseleifel-Touristik nebst Führung der Touristinformation für Wittlich-Land und Stadt wird ab 1. Januar 2009 Karsten Mathar übernehmen.

(sos) 14 Jahre hatte sich Georg Metzen um die Aufgabe gekümmert. Der Posten war erstmals ausgeschrieben worden. Es gab laut Vorsitzendem Hans-Günter Ludwig neun Bewerber, darunter der bisherige Geschäftsführer. In der Vorstandssitzung zur Vergabe entschied sich die Mehrheit der sieben Stimmberechtigten für den Wechsel.

Die Wittlicher Neustraße bleibt Adresse der Touristinfo. Sie soll in einem Leerstand (vormals Optik Krass) untergebracht werden.

Verbandsgemeine Wittlich-Land und Stadt Wittlich investieren jährlich je 20 500 Euro in die Moseleifel-Touristik. Laut Ludwig soll der finanzielle Rahmen gleich bleiben.

Mehr von Volksfreund