Neuer Rekord bei Steuereinnahmen

Neuer Rekord bei Steuereinnahmen

Das Finanzamt Trier vermeldet für 2008 ein neues Rekordergebnis: 1,334 Milliarden Euro Steuereinnahmen wurden im vergangenen Jahr erzielt. Damit wurde das Topergebnis von 2007 mit 1,3 Milliarden Euro noch einmal um rund 2,5 Prozent gesteigert.

(hw) Dies lag vor allen an den gestiegenen Einnahmen der Lohn-, Einkommen- und Körperschaftssteuer. Die Umsatzsteuereinnahmen, mit 55,5 Prozent Anteil am Aufkommen wichtigster Posten, sind hingegen um rund 10,2 Prozent auf rund 740, 3 Millionen Euro gesunken.

Mehr von Volksfreund