1. Region

Neuerburg: Fahrzeug überschlug sich

Neuerburg: Fahrzeug überschlug sich

(red) Vermutlich Trunkenheit war die Ursache für einen Unfall, der sich am Dienstag gegen 21.30 Uhr auf der L 4 zwischen Neuerburg und Sinspelt ereignete. Der 31-jährige Fahrer hatte in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, das Auto geriet zunächst auf den rechten Seitenstreifen, kam ins Schleudern und stieß auf der linken Seite gegen eine Böschung. Das Fahrzeug überschlug sich und landete wieder auf den Rädern. Der Fahrer wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein eingezogen.