Neumagen-Dhron: Drachenflieger bei Absturz tödlich verletzt

Neumagen-Dhron: Drachenflieger bei Absturz tödlich verletzt

Bei Neumagen-Dhron (Kreis Bernkastel-Wittlich) ist ein Drachenflieger abgestürzt und bei dem Absturz tödlich verletzt worden. Die Feuerwehr versucht, das Opfer zu bergen, das nach ersten Angaben unterhalb des Startplatzes in rund 30 Metern Höhe über dem Boden festhängen soll.

Die Unfallursache steht noch nicht abschließend fest, alles deutet allerdings auf menschliches Versagen hin. Die Bergung des Opfers dauert zur Zeit noch an.