Neunkirchen: Tschernobylkinder dürfen kommen

Neunkirchen: Tschernobylkinder dürfen kommen

Lange stand der diesjährige Besuch von Kindern aus Weißrussland auf der Kippe. Doch inzwischen ist auch das aktuelle Engagement der Tschernobyl-Hilfe Erbeskopf in trockenen Tüchern. Dem Aufenthalt von 50 Kindern und Jugendlichen aus Weißrussland in der Region vom 3. bis 22. August steht nichts mehr im Wege. Gasteltern werden noch gesucht.