Neustraße wieder befahrbar

Neustraße wieder befahrbar

Auf die Straße gegangen sind am heutigen Montag Wittlicher Geschäftsleute und Bürger, um zu zeigen, dass sie sich über die Öffnung der Neustraße für den Verkehr freuen. Die Automobilisten nutzten den Premierentag auch fleißig, obgleich mancher wohl noch nichts von Schrittgeschwindigkeit gehört hat.

Anders als eine Dame, die zur Feier des Tages im Cabrio anrollte. Die früher als Bundesstraße befahrbare Verbindung von Ober- zur Unterstadt wurde 1984 ausgebaut und 1986 verkehrsberuhigter Bereich. 1993 wurde sie Fußgängerzone. Die Geschäftsleute im Verbund Kaufstadt Wittlich hatten mehrfach eine Öffnung gefordert und zuletzt eine Unterschriftenaktion gestartet.

Mehr von Volksfreund