1. Region

Nicht verpassen! Warum Nittel perfekt für Weingenuss ist

Serie Sommer daheim! :    Nittel

An der Mosel ist der Riesling König. Wie Nittel auf seiner Website ankündigt präsentiere sich die „etwas andere Mosel“ hier von ihrer vielfältigen Seite. Zahlreiche unterschiedliche Rebsorten vom über Weiß- und Spätburgunder werden in dem rund 2000 Einwohner starken Dorf angebaut.

Trotz vergleichsweise geringer Einwohnerzahl bewirtschaften ganze 20 Winzerfamilien die Steilhänge der Gemeinde an der Obermosel.

Wer probieren möchte, was bei deren Arbeit herauskommt, sollte am besten direkt zu einem der Weingüter gehen. Die meisten der Winzer bieten Weinproben und Übernachtungsmöglichkeiten an. Nicht verpassen sollte man auch die St. Rochus Weinkirmes vom 19. bis 24. August, bei der auch die Obermosel-Weinkönigin gewählt wird.

Foto: Alfred Becker