1. Region

Nittel: 48-Jähriger seit Donnerstag vermisst

Nittel: 48-Jähriger seit Donnerstag vermisst

Sorgen machen sich Angehörige und Polizei um das Wohl eines 48-jährigen Mannes aus Nittel. Am Mittwoch, 6. Juni, hat der allein lebende, 48-jährige Winfried Franz Mich, seine Wohnung in Nittel verlassen.

NITTEL. Sorgen machen sich Angehörige und Polizei um das Wohl eines 48-jährigen Mannes aus Nittel. Am Mittwoch, 6. Juni, hat der allein lebende, 48-jährige Winfried Franz Mich, seine Wohnung in Nittel verlassen.

Zuletzt wurde am Donnerstag gegen 11 Uhr von einem Zeugen im Weinbergsgelände zwischen Nittel und Rehlingen gesehen. Seither fehlt von ihm jede Spur. Die Ermittler befürchten, dass er sich in einer ausweglosen Situation glaubt.

Umfangreiche Suchmaßnahmen der Feuerwehr und Polizei führten bisher zu keinem Erfolg, weshalb die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach Herrn Mich gebeten wird. Der Vermisste ist ca. 190 cm groß, hat eine athletische Figur und dunkles Haar. Bekleidet war er zuletzt mit einer grünen, mit Zementflecken verschmutzten Trainingsjacke und einer dunklen Hose.

Zeugen, die Herrn Mich seit Donnerstag, 7. Juni, 11 Uhr gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg, Telefon 06581/9155-0, in Verbindung zu setzen.